Zu Recht gescheitert

Zwölf Tage am Stück Arbeiten, davon an vier Tagen bis zu sechzehn Stunden - das sah das Mobility Package für LKW-Fahrer vor. 

Der Kommentar von Cristina Tilling, European Transport Workers‘ Federation    

Foto: © 5m3photos – Fotolia.com

Einstieg in den Arbeitsmarkt

Arthur Skorniakov ist Betriebsrat bei booking.com. Die Belegschaft ist enorm vielfältig. Er erzählt, welche Herausforderungen das birgt.  

Mehr     

Foto: © fotogestoeber - Fotolia.com

Immer mehr Blue Cards

Sie ist das Ticket für den europäischen Arbeitsmarkt: Die Blue Card EU. Knapp sechs Jahre nach der Einführung hat das BAMF erstmals eine Bilanz dieser Aufenthaltserlaubnis vorgelegt. 

Zum Artikel  

Foto: © momius - Fotolia.com

Pflege - ohne Sicherheit für die Beschäftigten?

Die Bundesregierung möchte ausländische Fachkräfte für die Pflege anwerben. Doch die Vorstellungen über die Bedingungen gehen weit auseinander. 

Zum Artikel 

Foto: © sudok1 - Fotolia

Rechtsstaatlich in Zweifel zu ziehen

Auf dem DGB Bundeskongress positionierte sich die Gewerkschaft der Polizei eindeutig gegen die geplanten "Anker"-Zentren .  

Auszüge aus der Rede von Jörg Radek, stellvertretender Vorsitzender der GdP 


Foto: © Siam / Fotolia.com

Nur empfindlich?

Über Alltagsrassismus reden und ihn sichtbar machen, das fordert  Giorgina Kazungu-Haß, MdL (SPD).

Zu ihrem Kommentar im Forum Migration 

Foto: © vege / Fotolia.com

Solidarität

Solidarität - das ist mehr als nur ein Wort. Dominik Bartsch, Direktor UNHCR Deutschland sieht darin den Schlüssel zur Integration.  

Zu seinem Kommentar im Forum Migation   

Foto: © vege - Fotolia.com

Türkei: Gewerkschafter aus Remscheid verhaftet

Der Gewerkschafter und Migrationsberater Adil Demirci aus Remscheid wurde in der Türkei verhaftet. 

Mehr Infos   

Foto: © ChiccoDodiFC - Fotolia.com

Schriftenreihe

In der Schriftenreihe Migration & Arbeitswelt erscheinen in unregelmäßigem Abstand mehrmals im Jahr vom Bereich Migration und Qualifizierung herausgegebene Informationsschriften zu migrations- und integrationpolitischen Themen. Die Schriftenreihe hat drei Serien:

Dokumentationen

Die Dokumentationen der Schriftenreihe dokumentieren Tagungen, Seminare und Workshops des Bereichs Migration und Qualifizierung. Neben dem Wortlaut der Reden und Referate finden sich hier Zusammenfassungen der in den Veranstaltungen gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse. Ergänzt werden sie durch Materialien wie Statistiken, Grafiken und anderen themenrelevanten Dokumenten.

Zuletzt erschienen:

Die betriebliche Praxis der Anerkennung. Erfolge, Hürden und Herausforderungen bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse - Dokumentation der Tagung vom 14.11.2014

Weiter
Download
In den Warenkorb
Alle Dokumentationen

Mitteilungen

Die Mitteilungen bieten aktuelle Texte aus der Debatte um Migration und Integration und praxisorientierte Beiträge zu migrationspolitischen Themen. Sie bieten eine Grundlage für die Auseinandersetzung mit der jeweiligen Thematik mit Berichten, Aufsätzen, Beschlüssen, Gesetzen etc.

Zuletzt erschienen:

Migration im Spiegel der Zeit - Zeitzeugeninterviews

Weiter
Download
Alle Mitteilungen

Handreichungen

Die Handreichungen richten sich an Menschen, die in ihrer Bildungs-, Beratungs- und wissenschaftlichen Arbeit einen schnellen Zugriff auf Informationen benötigen. Zu ausgewählten Themen finden sich hier für die Praxis aufbereitete Informationen, die Zugang zum Thema verschaffen und Rat auf praktische Fragen bieten.

Zuletzt erschienen:

Basiswissen Betriebsrat

Weiter
Download
In den Warenkorb
Alle Handreichungen

Beiträge zum Migrationsdiskurs

Mit Hilfe der Beiträge zum Migrationsdiskurs sollen Sachinformationen verständlich aufbereitet und mit Handlungsempfehlungen versehen werden. Themen werden aus der aktuellen Bildungs- und Beratungstätigkeit gewonnen und mit dem Expertenwissen der Referentinnen und Referenten und externer Literatur zusammengefasst. Durch Empfehlungen in Form von Thesen werden der aktuelle politische Diskurs angeregt, migrationspolitische Fragestellungen für die Arbeitswelt aufbereitet und arbeitsmarktliche Bezüge hergestellt.

Zuletzt erschienen:

Die Verlässlichkeit von Prognosen zum Migrationspotenzial: Bedeutung für die Wirkungsanalysen

Weiter
Download
Alle Beiträge zum Migrationsdiskurs